Skip to main content
Niqs Reisen

Wofür man beim Reisen nie Zeit hat

Reisen ist ein Vollzeitjob.

Man stellt sich reisen so einfach vor. Ist ja eigentlich wie Urlaub machen, oder? Man fährt oder fliegt wo hin. Man erlebt was. Vielleicht schreibt man sogar darüber! Zwischendurch entspannt man, schließlich ist es ja Urlaub, stimmt's?

Nein. Nein... Nein!

Es hört sich ja wirklich blöd an. Aber reisen ist harte Arbeit. Und aktuell (wenn man von meinen bildungskarenzlichen Verpflichtungen absieht), ist es mein Vollzeitjob.

Hier eine Liste an Dingen, wofür ich beim Reisen nie Zeit habe:

Und warum nicht? Natürlich gibt es obergscheite, neunmalkluge und dennoch berechtige Stimmen die sagen: "Es ist keine Frage der Zeit, sondern eine Frage der Priorisierung".

Aber für mich ist es viel mehr Folgendes: Ich bin nicht auf Urlaub, sondern ich bin auf Reisen.

Entsprechend hier eine Liste an Dingen, die ich wirklich mache:

...oder kurz gesagt: reisen.

Nicht falsch verstehen: ich liebe das Reisen. Und ich beschwere mich nicht.

Alles, was ich sage ist: Reisen ist ein Vollzeitjob. Und Urlaub ist ganz was anderes. 🌴

Antworten (per E-Mail)